Auf meinen Seiten Medialekt und Auto Reinwald (Anzeige) hatte ich wegen der Thickbox das Problem, dass ich im Beitrag eine PHP Browserweiche einbinden musste.

Das Plugin RD Add PHP (Anzeige) von RUN DIGITAL sorgt dafür, dass ein beliebiger PHP Code in einem Beitrag verwendet werden kann.

Nachdem das Plugin installiert und aktiviert wurde, kann in einem Beitrag zum Beispiel mit:

{rdaddphp file=phpfiles/file.php}

eine PHP Datei geladen werden. Dabei stellt PHPFILES den Ordner im Root der Installation dar und FILE.PHP die Datei mit dem PHP Code.

Dieser kann herkömmlich verwendet werden z.B.

<?php
echo "Der PHP-Code funktioniert";

 

Kommentar schreiben
Ich habe den Datenschutz gelesen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur elektronisch erhoben und gespeichert werden. Alternativ kann ich als Namen auch ein Pseudonym eintragen. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an widerrufen.

Anzeige

Cookies erleichtern die Bereitstellung dieses Blogs. Mit der Nutzung dieses Blogs erklärst du dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden!

Weitere Info

Verstanden