joomla-erweiterung-xmapFür Suchmaschinen ist eine Linksammlung aller Seiten einer Homepage sehr hilfreich. Auch in den Google Webmaster Tools ist eine Sitemap erforderlich.

Eine sehr gute Erweiterung für Joomla! für Sitemaps ist Xmaps.

Die Erweiterung als ZIP-Datei könnt Ihr einfach von dem Link herunterladen.

Sie wird wie alle anderen Erweiterungen in Joomla! unter:
Erweiterungen -> Erweiterungen installiert.

In meinem Fall habe ich ja zuvor die ZIP Datei auf den PC heruntergeladen. Somit muss ich zum Installieren diese Datei unter "Paketdatei hochladen" auswählen und auf "Hochladen & Installieren" klicken.

Unter Komponenten habt Ihr dann einen weiteren Eintrag Xmap.

In der Komponentenansicht solltet Ihr im Submenü unter Extensions die notwendigen Plugins aktivieren. In meinem Fall reichte das Xmap - Content Plugin.
Da ich später die ganze Komponente per Menülink aufrufe, sollte ich genantnes Plugin eigentlich nicht brauchen. Ich habe es dennoch aktiviert.

joomla-erweiterung-xmap-1Wieder zurück in der Komponentenansicht klickt Ihr auf NEU, vergebt der Sitemap einen Titel, setzt den Status auf Freigegeben und wählt rechts euer Menü bzw. eure Menüs aus. Diese müssen zu diesem Zeitpunkt natürlich existieren!
Setzt hierzu einfach den haken bei dem entsprechenden Menü.

Ihr könnt der Sitemap natürlich auch einen Introtext mitgeben.

Speichert die neue Sitemap.

Nun ist nur noch unser Link darauf notwendig.

Geht hierzu in euer Menü, wo ihr den Link haben wollt -> Neu -> Auswählen -> Xmap (HTML Site map), wählte den Menütitel und unter "Choose a site map" die zuvor erstellte Sitemap aus. Speichert den Menüeintrag.

Nun habt ihr auf eurer Homepage eine Sitemap.

Möglich dass Ihr für Google oder andere Anwendungen anstatt einer HTML Sitemap eine XML Sitemap wollt. Den Link für eure Sitemap für XML bekommt ihr in der Xmap Komponentenansicht wie auf dem obigen Bild mit dem Link XML Sitemap.

Ein kleiner "Trick" am Rande, für diejenigen, die gerne den Link anstatt im Menü in einem Beitrag oder Modul haben wollen.
Legt ein komplett neues Menü an z.b. mit der Benennung "versteckte Links" und legt hier wie oben euren Menüpunkt an.
z.B. Titel und Alias SITEMAP.
Den Alias könnt ihr dann auch in Beiträgen oder Modulen verwenden. Hierzu erstellt ihr einfach euren Text und erstellt bei dem gewünschten Wort einen herkömmlichen Link. Nun tragt ihr den genannten Alias als URL ein.

Medialekt and this site is not affiliated with or endorsed by The Joomla! Project™. Any products and services provided through this site are not supported or warrantied by The Joomla! Project or Open Source Matters, Inc. Use of the Joomla!® name, symbol, logo and related trademarks is permitted under a limited license granted by Open Source Matters, Inc.

 

Kommentar schreiben
Ich habe den Datenschutz gelesen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur elektronisch erhoben und gespeichert werden. Alternativ kann ich als Namen auch ein Pseudonym eintragen. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an widerrufen.

Anzeige

Cookies erleichtern die Bereitstellung dieses Blogs. Mit der Nutzung dieses Blogs erklärst du dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden!

Weitere Info

Verstanden